Dieser Blog bietet mir die Möglichkeit eine übersichtliche Sammlung anzulegen, statt einen neuen Ordner, ein Album und/ oder eine Kiste mir zuzulegen. (Wie und wo soll ich was sammeln?) Als netter Nebeneffekt erweist sich dabei, dass ich diese Sammlung teilen kann.

Einige alte Prüdel-Produkte habe ich bereits aus dem wohlgeordneten Datenchaos hervorgezaubert. Einiges fehlt noch ..., doch ich verbringe meine Zeit lieber mit handarbeiten, statt diesen Blog zu perfektionieren.

So prüdel ich immerzu: Momentan ist es das Nähen, weniger das Stricken, und bei gutem Wetter prüdel ich im Garten.

Beim Prüdeln kommt es auf den Spaß an der Sache, die Perfektion und die Produktivität an. :)

14.12.2014

Festplatten Tasche

Die Vorlage stammt von einer Windeltasche.
Gedacht war die Tasche für Festplatten. R benutzt sie jetzt für seine Handys und und und

13.12.2014

Loop

Diese 2 Loops für Kinder waren in weniger als einer Stunde aus einer Wolldecke genäht.
Länge: 120 cm für die neunjährige, 115 cm für die siebenjährige.
Breite: 38.5 cm
Beide jetzt 18 cm breit und 59/ 56 cm lang.
Anleitungen:
oder
und noch viele mehr.
Mittlerweile nähe ich die langen Bahnen doch komlett durch und lasse dann eine handbreite Wendeöffnung bei der Runde mit den kurzen Enden. Anschließend nähe ich den gemusterten Stoff knappkantig zusammen, da fällt es weniger auf als an der langen Bahnen mit zwei verschiedenen Stoffen.
Mit der Breite von 20 cm bin ich zufrieden. Bei einer Länge von 140 cm kann ich mir ihn 3mal um den Hals wickeln.

02.12.2014

Schnabelina Hip bag

Das hat Spaß gebracht und war nach dem schnabelina-schnittmuster  einfach zu nähen.
Die entsprechende youtube-Anleitung war hilfreich.
Ich habe ganz viele Innentaschen eingenäht.
Diese Tasche ist für meine 7jährige Nichte zum Nikolaus. Sie hat sich total gefreut und ist sofort damit losgezogen.
Den richtigen Gurt zu finden war am schwierigsten. Diese Hosenträger passten am besten dazu. 
Nun habe ich schon mal 3 Hundeleinen auf Vorrat gekauft.

Nach paar Monaten nun die zweite kleine feine Hipbag. 
Zusätzlich sind innen und hinten noch 2 einfache Taschen aufgenäht, die mit einem Klettverschluss versehen sind.
Die allerletzte Naht zum Schließen habe ich am Boden genäht, da fällt es nicht so auf wie oben, so wie es angegeben.
Als Nächstes sollte ich einmal eine größere Hipbag nähen.

Hip bag big for men :

27.11.2014

Tischsets

Ich hab mir einen neuen Nähfuß zum Quilten gegönnt. :)
Meine Weihnachts-Sets:
Diese waren recht schnell genäht und habe ich verschenkt.

24.11.2014

Weihnachts Tischdecke

Am Werden. ..
Die Idee stammt wieder von der Missouri Quilt Company auf youtube

Die etwas größere Unterseite (10cm auf allen Seiten) ist auch schon fertig.
Bei dem Nähen der Ecken ist mir leider ein fataler Fehler bei den Ecken unterlaufen.
Ich habe das Geodreieck falsch angesetzt und die Ecken schon abgeschnitten.
Nun muss ich patchen.

Puh, das war eine Prüdelei , aber ich habe es geschafft! 

22.11.2014

Thermosflasche

Dieses war mal eine pinkfarbene Flasche mit Pferdchen Motiv, die wesentlich günstiger war als alle anderen.  Gestern beim TV bekam sie mehrere Anstriche.



17.11.2014

Rock mit Gummizug

Leider kann man den Stoff auf dem Foto nicht erkennen. Er ist aus Strickware, ist mit kleinen Noppen besetzt, die leicht glänzen, und ist mit ein paar Pailletten verziert. Blöd zu nähen, aber es waren ja auch nur paar Nähte:
Rundherum mit Trikotstich - Mehrfach-zickzackstich
Oben Saum umklappen und ebenfalls mit Trikotstich steppen, kleines Loch freilassen.
Gummizug durchziehen, fertig.
Das Loch habe ich nicht zugenäht, da die Naht gar nicht zu erkennen ist.

15.11.2014

Taschenorganizer

Interessant zum nachnähen:
Kalium - der Taschenorganisator

Rock

Den will ich nochmal nähen
schnabelina-rockli-ebook
Der Anfang ist gemacht, eine Mischung aus 2 Schnittmustern. Nun sind aber erst einmal die Weihnachtssachen dran.

10.11.2014

Tablet Tasche


Nach der englischen Anleitung auf YouTube habe ich diese Tasche für mein neues Tablet genäht.
Es gab im Laden keine Taschen mehr.
Nun kann ich auch mit dem Tablet richtig loslegen.

Es folgen noch paar Bilder, aber jetzt ist mein Handyakku leer und es ist Zeit ... 
 

Mir fehlten Taschen für das Handy und so. Daher habe ich dann diese entworfen. 

23.10.2014

Ebook-Tasche


Ebook-Tasche von vorne


Bei der guten Vorlage aus dem Buch "Das ultimative Taschen-Nähbuch" von Topp war keine Klappe dabei, keine rückwärtige Tasche und auch keine Schlaufen zum Anhängen. Die Maße musste ich natürlich auch dem vorhandenen Ebook anpassen.
Nach 2 Produkten dieser Art würde ich beim nächsten Mal die Klappe extra einsetzen, wie bei der Tasche Ryan. Das vereinfacht so einiges. Es ist zwar schön, das rückwärtige Teil in einem Stück zu haben, aber es ist eine Prüdelei!
Die Schlaufen sind einfach zum Schluss beim Einsetzen des Futters mit einzunähen, erfordert aber kurzes Nachdenken und Ausprobieren.
so sieht sie von hinten aus, bei der zweiten Tasche habe ich leider die Unterteilung für Handy und Stifte vergessen.




Zuschneiden, Bügeln, Vlieseline für die Taschen und Futter zuschneiden und aufbügeln, Taschen ggf. nähen.
Taschen an den Hauptteilen befestigen
Hauptteile zusammennähen, Futter auch. Außenseiten umstülpen, Futter drüber und alles zusammennähen. :)


alle Bilder sind hier zu sehen

20.10.2014

Tasche Ryan



Bald fliege ich mit Ryanair. Da fehlt mir noch die passende Tasche für das Handgepäck mit den Maßen 35*20*20.
Nach 2 Tagen war die Tasche, die ich nach einer Anleitung für eine Kameratasche genäht habe, fertig. Hinzu kamen aber noch etliche Taschen: Front, hinten, Innentaschen.
Maße 33 x 18 x 18
12. Leider habe ich den Gurt zu spät befestigt, besser nach 9.

1. Innentaschen anfertigen auf das hintere Hauptteil nähen.
2. Riemen fertigen, die große Innentasche ist extra etwas größer als das Hauptteil.
3. Klappe
4.Hauptteile mit dem Boden zusammennähen
5. Verschluss an der Klappe befestigen
6. Außentaschen fertigen
7. Damit die Tasche nicht ausbeult: 2 Laschen für innen

8. Unterer Verschluss
9. Boden an den richtigen Stellen verstärken
10. Nieten befestigen
11. Pappe für den Boden kann auch nach dem Zusammennähen mit dem Futter hinein


13. Futter überstülpen und an der Oberkante mit dem Außenteil feststeppen.

14. Druckknöpfe

14.10.2014

Brustbeutel aus Filz




Diesen Brustbeutel, bzw. kleine Tasche, habe ich nach dem Prinzip der Laptoptasche genäht.
klick, siehe da
 
Filz: 14cm x 47cm

Stoff für die Taschen ohne Nahtzugabe:
  • 32 x 11,5 hintere Tasche (doppelt gelegt, so dass sie 16cm hoch ist)
  • 23 x 9 vordere Tasche (...)
  • 20 x 11 Innentasche (...)
  • 8 x  4 für die Klappe







Schmierblatt zoomen


Klettverschlüsse kamen an die Klappe und an die Vorder- und Rücktasche. Diese vor dem Festnähen auf Filz anbringen!
Vorne passt jetzt Kleinkram rein, hinten griffbereit ein Handy.


Fotos zum Arbeitsablauf
Die gelbe Tasche hatte ich mir schöner vorgestellt, naja.