Dieser Blog bietet mir die Möglichkeit eine übersichtliche Sammlung anzulegen, statt einen neuen Ordner, ein Album und/ oder eine Kiste mir zuzulegen. (Wie und wo soll ich was sammeln?) Als netter Nebeneffekt erweist sich dabei, dass ich diese Sammlung teilen kann.

Einige alte Prüdel-Produkte habe ich bereits aus dem wohlgeordneten Datenchaos hervorgezaubert. Einiges fehlt noch ..., doch ich verbringe meine Zeit lieber mit handarbeiten, statt diesen Blog zu perfektionieren.

So prüdel ich immerzu: Momentan ist es das Nähen, weniger das Stricken, und bei gutem Wetter prüdel ich im Garten.

Beim Prüdeln kommt es auf den Spaß an der Sache, die Perfektion und die Produktivität an. :)

14.05.2014

Kissen

Bei diesen Kissen habe ich mir viel Arbeit gemacht, da mir der Stoff nur mit Schmetterlingen zu unruhig war. Also habe ich gepatcht.
Die Anleitung für Kissen mit Hotelverschluss  fand ich bei YouTube. Die Maße musste ich meinen guten Federkissen anpassen.

12.05.2014

Tischdecke

Bei mir war es kein "10 minutes Project", aber es Spaß gebracht Jennifer zuzuhören und nach ihrer Anleitung zu nähen. Sie erklärt und zeigt es so gut, dass man gar nicht alles auf Englisch verstehen muss.
Very nice! 
dort gibt es alle Anleitungen kostenlos
Unbedingt Stoffe aus gleichem Gewebe verwenden, sonst verzieht sich alles nach dem ersten Waschen.

10.05.2014

Kuppeltorte

Diese Torten-Kreationen gab es zu meinem Geburtstag.
Die Erdbeer-Kuppel hatte ich gesehen und musste sie unbedingt herstellen.
Das Rezept ist im Internet z.B. bei Chefkoch zu finden:  Kuppeltorte a la Jessy
Die Torte ist wirklich leicht herzustellen, ich habe nur Frischhaltefolie in eine Schüssel gelegt, klappt prima.
Mit tiefgefrorenen Früchten, wie z.B. Brombeeren aus dem eigenen Garten, klappt das Ganze nicht!!! Die Früchte müssen schon frisch sein. Das zeigte ein Test.

(Wenn es schnell gehen soll, könnt ihr auch einen Erdbeerpudding  im Schnellverfahren von Dr. Oetker herstellen, die sog. "Himmelscreme".)

06.05.2014

Geldbörse

 Nach der Anleitung von My Happy Tai war diese Tasche für Mama ganz einfach zu nähen. Ich habe Wachstuch auch für außen verwendet.